Vater mit Kind bei Ärztin zur Untersuchung

Ärztliche Zweitmeinung

Operieren oder nicht operieren? Welche Alternativen gibt es? Sobald Ihnen eine Ärztin oder ein Arzt eine Operation vorschlägt, können Sie eine neutrale Zweitmeinung einholen. So helfen wir Ihnen bei einer manchmal schwierigen Entscheidung.

Ihre Vorteile

  • Sie erfahren, welche Alternativen es zu einer Operation gibt.
  • Sie gewinnen Entscheidungssicherheit.
  • Ihre Situation wird von ausgewiesenen Fachexperten begutachtet.
  • Die Zweitmeinung ist kostenlos, wenn Sie eine Heilungskosten-Zusatzversicherung bei der CSS oder der Intras haben.

So erhalten Sie eine Zweitmeinung

Die Online-Zweitmeinung

Erhalten Sie eine Online-Zweitmeinung in etwa zehn Tagen. Dieses Angebot gilt bei Operationen in den Bereichen Orthopädie, Gefäss- und Baucherkrankungen, Urologie, Neuro- und Herzchirurgie. Ausgeschlossen sind notfallmässige Eingriffe.

Sie organisieren die Zweitmeinung selbst

Gerne können Sie selbst eine Zweitmeinung bei einer Ärztin oder einem Arzt Ihrer Wahl einholen. Nehmen Sie dazu bitte zuerst telefonisch Kontakt mit uns auf. Auch auf diesem Weg erhalten Sie für alle Fachbereiche ausser der Onkologie eine Zweitmeinung.

Weiteres Vorgehen besprechen

Gut betreut mit der CSS

Ernährung umstellen
Lernen Sie sich vielseitig, ausgewogen und vitalstoffreich zu ernähren.
Zum Angebot
Schlafen Sie schlecht?
Das Online-Schlaftraining hilft Ihnen besser ein- und durchzuschlafen.
Mehr erfahren
Negative Gedanken?
Holen Sie sich wirksame Hilfe bei Depressionen und Nieder­ge­schlagen­heit.
Hilfe erhalten