Vater mit Kind bei Ärztin zur Untersuchung

Ärztliche Zweitmeinung

Operieren oder nicht? Manchmal braucht es eine neutrale zweite Meinung. Besonders, wenn es um schwerwiegende Entscheidungen rund um Ihre Gesundheit geht.

Ihre Vorteile

  • Sie erfahren, welche Alternativen es zur geplanten Operation gibt.
  • Sie erhalten Sicherheit für die Entscheidung.
  • Ihre Situation wird von ausge­wiesenen Fachexperten begutachtet.
  • Der CSS-Gesundheitscoach beantwortet Ihre Fragen zur Zweitmeinung.

Gut zu wissen

Kostenlos für Sie
Mit einer Heilungskosten-Zusatzversicherung bei der CSS.
In nur 10 Tagen
Die Online-Zweitmeinung haben Sie in rund 10 Arbeitstagen.
Von Experten beraten
Renommierte in der Schweiz tätige Ärzte beurteilen Ihren Fall.
Viele Fachbereiche
Geplante Operationen in allen Fachbereichen ohne Onkologie.

So erhalten Sie eine Zweitmeinung

Persönlich beim Arzt Ihrer Wahl

Der CSS-Gesundheitscoach ist Ihre persönliche Ansprechperson bei allen Fragen rund um die Zweitmeinung für eine geplante Operation. Sie besprechen das Vorgehen für Ihre Zweitmeinung gemeinsam. Danach vereinbaren Sie direkt einen Termin beim Arzt Ihrer Wahl.

Schnell und online

Füllen Sie den Fragebogen aus und laden Sie die Unterlagen hoch. Innerhalb von rund 10 Arbeitstagen prüft das qualifizierte Schweizer Ärzteteam Ihre Unterlagen und erstellt eine fundierte unabhängige Zweitmeinung.

Häufige Fragen

Wann ist eine Zweitmeinung sinnvoll?

Wenn Ihnen alles viel zu schnell geht, Sie an der Notwendigkeit einer Operation zweifeln, der Eingriff mit erheblichen Risiken verbunden ist – dann ist eine zweite medizinische Meinung sinnvoll.  Die CSS übernimmt die Kosten, wenn Sie eine Heilkosten-Zusatzversicherung haben.

Was, wenn der zweite Arzt anderer Meinung ist?

Dann empfehlen wir Ihnen, sich Bedenkzeit zu nehmen und die beiden Empfehlungen mit Ihrem behandelnden Arzt (Hausarzt oder Spezialist) zu besprechen. Dieser Arzt kann Sie bei der Entscheidung unterstützen.

Kann ich für alle Bereiche eine Zweitmeinung einholen?

Die Online-Zweitmeinung ist möglich bei Operationen in den Bereichen Ortho­pädie, Gefäss- und Baucherkrankungen, Urologie, Neuro- und Herzchirurgie. Ausgeschlossen sind notfallmässige Eingriffe. Wenn Sie die Zweitmeinung selber organisieren, erhalten Sie für alle Fachbereiche ausser der Onkologie eine Zweitmeinung.

Ist der Datenschutz gewährleistet?

Ja. Bei der Online-Zweitmeinung entscheiden Sie, wer Zugang zu Ihren Unterlagen erhält. Die Daten werden auf Servern in der Schweiz nach höchsten Standards gespeichert.

Ich kann meine Unterlagen nicht hochladen. Was nun?

Sie haben auch die Möglichkeit bei der Online-Zweitmeinung Ihre Unterlagen per Post zu senden.

Für welche Fachbereiche gibt es eine zweite Meinung?

Sie erhalten eine Zweitmeinung für geplante Operationen mit Ausnahme der Onkologie. Online werden die Fachbereiche Orthopädie, Traumatologie, Gefässerkrankungen, Neurochirurgie, Herzchirurgie, Visceralchirurgie und Urologie beurteilt.

Gut betreut mit der CSS

Ernährung umstellen
Lernen Sie sich vielseitig, ausgewogen und vitalstoffreich zu ernähren.
Zum Angebot
Schlafen Sie schlecht?
Das Online-Schlaftraining hilft Ihnen besser ein- und durchzuschlafen.
Mehr erfahren
Negative Gedanken?
Holen Sie sich wirksame Hilfe bei Depressionen und Nieder­ge­schlagen­heit.
Hilfe erhalten
Mann beendet Frühstück und bereits wieder am Telefon
Gut betreut

Hilfe erhalten

Als Ihre Gesundheitspartnerin unterstützen wir Sie mit vielen Angeboten.

Jetzt entdecken