Mann verlässt mit Reisetasche Wohnung

Spital­versicherung myFlex

Mit der Spitalversicherung haben Sie immer die Wahl bei Behandlungen im Spital – die ideale Ergänzung zur Grundversicherung.

Prämie berechnen

Ihre Vorteile

  • Freie Wahl des Spitals und der Spitalabteilung in der ganzen Schweiz.
  • Keine Kosten bei Notfällen im Ausland.
  • Beiträge für Geburten zu Hause oder im Geburtshaus.
  • Exklusive Mehrleistungen für ambulante Behandlungen im Spital.

Gut zu wissen

Ist bei Ihnen ein Spitalaufenthalt nötig? Mit der Spitalversicherung myFlex sind Sie optimal darauf vorbereitet.

Besser geschützt
Mit der Spital­ver­sicherung myFlex decken Sie Kosten ab, die aus der Grundversicherung nicht bezahlt werden.
Höher versichern
Wechseln Sie mit der Option Upgrade ohne weitere Gesundheitsfragen in die Variante Balance oder Premium.
Gratis für Kinder
Versichern Sie Ihre Kinder kostenlos bei der Spital­ver­sicherung myFlex Economy.

So funktioniert die Spital­ver­sicherung

Spitalversicherung myFlex – die ideale Ergänzung zur Grundversicherung

Freie Wahl im Spital

Sie dürfen entscheiden, in welchem Schweizer Spital Sie sich behandeln lassen. Und vor jedem Eintritt wählen Sie, ob Sie auf die allgemeine, halbprivate oder private Abteilung möchten.

So individuell wie Sie

Die Spitalversicherung kann perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst werden mit den Varianten Economy, Balance und Premium. Entscheiden Sie sich für das Angebot, das am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt.

Ihre Prämie auf einen Blick

Prämie berechnen

Leistungsübersicht Leistungsübersicht

Spitalversicherung myFlex

Economy

Die sichere Wahl, um Lücken zu schliessen.

Berechnen

Balance

Ergänzende Leistungen zu einem fairen Preis.

Berechnen

Premium

Optimaler Schutz für umfassende Sicherheit.

Berechnen
Wahlbehandlungen Schweiz, Notfallbehandlungen weltweit
Wahlbehandlungen Schweiz, Notfallbehandlungen weltweit
Weltweit für Wahl- und Notfallbehandlungen
Wahl der Abteilung vor Spital- oder Klinikeintritt. Je nach gewählter Abteilung wird die bei Vertragsabschluss festgelegte Kostenbeteiligung pro Kalenderjahr in Rechnung gestellt.
Wahl der Abteilung vor Spital- oder Klinikeintritt. Je nach gewählter Abteilung wird die bei Vertragsabschluss festgelegte Kostenbeteiligung pro Kalenderjahr in Rechnung gestellt.
Wahl der Abteilung vor Spital- oder Klinikeintritt. Je nach gewählter Abteilung wird die bei Vertragsabschluss festgelegte Kostenbeteiligung pro Kalenderjahr in Rechnung gestellt.
Wahl unter KVG- und CSS-anerkannten Spitälern
Wahl unter KVG- und CSS-anerkannten Spitälern
Wahl unter allen Spitälern
Max. CHF 500'000/Kj
Freie Arztwahl und Terminwahl, Privatsphäre im Spital, Übernachtung, Parktickets sowie An- und Rückreisekosten Weitere Infos: www.css.ch/avs Kostendeckung in CSS-Partnerkliniken, max. CHF 900/Kj.
Freie Arztwahl und Terminwahl, Privatsphäre im Spital, Übernachtung, Parktickets sowie An- und Rückreisekosten Weitere Infos: www.css.ch/avs Kostendeckung in CSS-Partnerkliniken, max. CHF 1'400/Kj.
Wahl unter KVG- und CSS-anerkannten Spitälern, für max. 60 Tage/Kj.
Wahl unter KVG- und CSS-anerkannten Spitälern, für max. 90 Tage/Kj.
Wahl unter allen Spitälern, unbegrenzt
Zusammen max. CHF 20/Tag bis max. CHF 500/Kj.
Zusammen max. CHF 80/Tag bis max. CHF 2'000/Kj.
Zusammen max. CHF 160/Tag bis max. CHF 4'000/Kj.
Für eine stationäre Geburt CHF 1'000
Alle ausgewiesenen Aufenthaltskosten, mind. jedoch CHF 1'000
Alle ausgewiesenen Aufenthaltskosten, mind. jedoch CHF 1'000
CHF 1'000 pro Geburt ohne Kostennachweis
CHF 1'500 pro Geburt ohne Kostennachweis
CHF 2'000 pro Geburt ohne Kostennachweis
Für max. 10 Tage ab Geburt
Für max. 30 Tage ab Geburt
Für max. 60 Tage ab Geburt
Bis 10 Wochen nach Geburt max. CHF 100/Tag
Bis 10 Wochen nach Geburt alle Kosten
Für eine Begleitperson des Kindes max. CHF 80/Tag bis max. CHF 2'000/Kj.
Für eine Begleitperson des Kindes oder des Erwachsenen max. CHF 160/Tag bis max. CHF 4'000/Kj.
Max. CHF 500/Fall
Max. CHF 4'000/Fall
Max. CHF 10'000/Fall
Wahl unter KVG- und CSS-anerkannten Kliniken, für max. 60 Tage/Kj.
Wahl unter KVG- und CSS-anerkannten Kliniken, für max. 90 Tage/Kj.
Wahl unter allen Kliniken, für max. 180 Tage/Kj.
Max. CHF 500'000/Kj.
Bis max. CHF 250/Kj., ohne Kumulation mit der Ambulantversicherung myFlex
Bis max. CHF 1'000/Kj., ohne Kumulation mit der Ambulantversicherung myFlex
Bis max. CHF 2'000/Kj., ohne Kumulation mit der Ambulantversicherung myFlex
In KVG- und CSS-anerkannten Spitälern. Spitalabteilung wählbar vor Spitaleintritt. Kostenbeteiligung (Kobe) pro Kj.: Variante 1 Allgemein: ohne Kobe Halbprivat: 40 %, max. CHF 8'000 Privat: 70 %, max. CHF 14'000 Variante 2 Allgemein: ohne Kobe Halbprivat: 20 %, max. CHF 4'000 Privat: 35 %, max. CHF 7'000
In KVG- und CSS-anerkannten Spitälern. Spitalabteilung wählbar vor Spitaleintritt. Kostenbeteiligung (Kobe) pro Kj.: Variante 1 Allgemein: ohne Kobe Halbprivat: 20 %, max. CHF 2'000 Privat: 35 %, max. CHF 4'000 Variante 2 Allgemein: ohne Kobe* Halbprivat: ohne Kobe Privat: 35 %, max. CHF 2'000
In allen Spitälern der Schweiz. Spitalabteilung wählbar vor Spitaleintritt. Kostenbeteiligung (Kobe) pro Kj.: Variante 1 Allgemein: ohne Kobe* Halbprivat: ohne Kobe Privat: 35 %, max. CHF 2'000 Variante 2 Allgemein: ohne Kobe** Halbprivat: ohne Kobe* Privat: ohne Kobe

Häufige Fragen

Warum brauche ich eine Spital­ver­sicherung?

Die Grundversicherung bezahlt nicht alle Krankheitskosten. Mit der Spitalversicherung myFlex decken Sie wichtige Lücken der Grundversicherung bei einem Spitalaufenthalt und schützen sich vor Kosten. Rechnen Sie jetzt Ihre Prämien.

Was ist Economy, Balance, Premium?

Die Spitalversicherung kann perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst werden mit den Kategorien Economy, Balance und Premium.

Darf ich in jedes Spital der Schweiz gehen?

Mit der Spitalversicherung haben Sie freie Wahl aus der Spitalliste in der ganzen Schweiz.

Zahle ich bei der Spitalversicherung Selbstbehalt?

Ja. Mit der Kostenbeteiligung zahlen Sie an die Kosten bei einem Spitalaufenthalt. Der Betrag richtet sich nach der gewählten Spitalabteilung und Kostenbeteiligung. Mit einer hohen Kostenbeteiligung, übernehmen Sie mehr finanzielle Verantwortung und zahlen dafür weniger Prämien. Zudem zahlen Sie Franchise, Selbstbehalt und Spitalbeitrag aus der Grundversicherung. 

Wie viel Selbstbehalt zahle ich?

Je nach Versicherungsstufe (Economy, Balance, Premium) und Kostenbeteiligung (hoch, tief) ist der Betrag unterschiedlich. Sie sehen die Details auf der Leistungsübersicht.

Persönliche Beratung

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich persönlich beraten.

Digitaler Helfer

Haben Sie eine Frage? Unser digitaler Helfer Sia antwortet sofort.